Einführung in BricsCAD® Mechanical - Blechbearbeitung

Dez 07, 2018

Blechverarbeitung

Blech ist für BricsCAD nichts Neues, aber mit der Veröffentlichung von V19 bietet Ihnen BricsCAD Mechanical eine ganz neue Art der Arbeit mit Blech. Heute werde ich Ihnen den Einstieg erklären, nicht-native Dateien importieren, assoziative Abwicklungen zeigen und mit Kurven arbeiten. Ich bin ziemlich begeistert von den Entwicklungen von Bricsys, und darum sollten Sie es auch sein:

Einstieg in die Blechbearbeitung

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Blechprojekt zu starten.

Die erste ist, mit einem Volumenkörper zu beginnen. Verwenden Sie den Befehl SHELL, um das Objekt auszuhöhlen. Verwenden Sie dann BKKONVERT. Mit V19 erkennt BricsCAD Mechanical Langlöcher und wandelt sie automatisch in Funktionen um .   BKBIEGUNGERZ verbindet zwei Kanten . BKLASCHEVERB erzeugt bündige Verbindungen .   BKVERBINDUNGUMSCH ändert die Ausrichtung, in der sich die Teile treffen.

Alternativ können Sie von 2D ausgehen, eine geschlossene Polylinie zeichnen und dann auf  BKBASISLASCHE drücken. Verwenden Sie dann die  BKLASCHEKANTE, um neue Laschen durch Verlängern einer Kante auszubilden. Es ist auch einfach, extern erstellte Dateien wie z.B. *.stp zu importieren.

Importieren von *.stp-Dateien? Kaum zu glauben!

Dank des Communicators für BricsCAD ist es BricsCAD Mechanical egal, ob Sie native *.dwg-Dateien, *.stp-Dateien oder etwas Exotischeres aus externen CAD-Paketen importieren. Es ist weiterhin möglich, die Datei zu bearbeiten und zu manipulieren. Sehen Sie es hier in Aktion. Ich habe Catia™, SolidWorks und AutoCAD®-Formate getestet und war sehr beeindruckt.

import
Mit V19 ist die Blechbearbeitung vollständig parametrisch. Mit V19 ist die Blechbearbeitung vollständig parametrisch.​​​​

Sie können nun mit einem einzigen Klick automatisch *.stp-Dateien  PARAMETRISIEREN . Wählen Sie aus unserer Bibliothek von mehr als 30.000 parametrischen Komponenten, um Ihrem Blech eine Reihe von Funktionen hinzuzufügen oder Ihre Eigene zu erstellen. In V19 erkennt BKPARAMETRISIEREN nun auch Langloch-Reihen!

Was ist Assoziativität?

assoziativität
Links das 3D-Modell, rechts die assoziative Abwicklung, welche gefundene Fehler im Design rot hervorhebt.

Im Grunde bedeutet dies, dass Sie Bleche gleichzeitig in einer 3D- und einer abwickelten Ansicht bearbeiten können. Verwenden Sie   BKABWICKELN -  Modus Assoziative Abwicklung zum Erstellen einer Abwicklungsdatei. Danach nutzen Sie FNEBENEINANDER um 3D-Modell und Abwicklung gleichzeitig nebeneinander zu betrachten. Dadurch wird die Optimierung des Materialeinsatzes und der Bearbeitungszeit deutlich beschleunigt und eine sofortige Rückmeldung ermöglicht. Machen Sie Schnitte auf der Abwicklung und beobachten Sie, wie BricsCAD sofort die Ansicht des 3D-Blechmodells ändert, oder arbeiten Sie in der Ansicht 3D-Blech und sehen Sie, wie die Änderungen in der Abwicklung erscheinen. Erstellen Sie auf einfache Weise komplexe, nicht standardisierte Biegungen und Eckenentlastungen. Problembereiche sind rot eingefärbt - natürlich sind alle Farben vollständig benutzerdefiniert anpassbar.

All das klingt zu gut, um wahr zu sein? Dann sehen Sie sich die Meister bei der Arbeit bei Bricsys 2018 an.

Echte Blechteile haben Kurven

Berechnen Sie Verbindungen aus Bögen mit   BKVERBINDUNGERZ. Das ist richtig, BricsCAD Mechanical kann wirklich Verbindungen mit gekrümmten harten Kanten erzeugen, einschließlich elliptischer und verzahnter Gehäuse.

Blechteile

In V19 wurde die Funktionalität von BKLASCHETEILEN in BKTEILEN überführt, um nun auch gezogene Bögen teilen zu können.

Erstellen Sie Rippen einfach mit
 BKRIPPENERZ und bearbeiten Sie Rippen mit unserer neuen Rippenpfaderkennung. Dies funktioniert auch bei Dateien, die von externen Produkten importiert wurden. Verwenden Sie den Mechanical Browser, um die Funktion auszuwählen, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Rippenpfad auswählen. Die BricsCAD KI platziert einen bearbeitbaren Pfad entlang der Blechrippe, dieser ist dann bearbeitbar wie ein normaler 2D-Pfad.

Rippen

Bearbeiten Sie Rippen mit der neuen automatischen Erkennung. Es ist so einfach, wie einen Punkt zu verschieben. 


V19 ist noch intelligenter

BricsCAD Mechanical entfernt nun automatisch unnötige Funktionen, wenn ein Blechteil bearbeitet wird.

Verbesserte Quad-Einstellungen bedeuten, dass nur die am häufigsten verwendeten Befehle angezeigt werden. Spezifischere und ungewöhnlichere Befehle sind weiterhin verfügbar, aber werden ausgeblendet.

Sind Sie bereit, BricsCAD Mechanical auszuprobieren?

Einfach zu testen, einfach zu kaufen, einfach zu benutzen – so ist BricsCAD. Kostenloser Download für 30 Tage unter www.bricsys.com. Wahlfreiheit und unbefristete (permanente) Produktlizenzen, die mit allen Sprachen und an jedem Ort funktionieren. Sie werden begeistert sein, was wir mit der BricsCAD V19 Produktfamilie für Sie entwickelt haben.
 



rose barfieldRose ist Bricsys' English Content Creator. Sie arbeitete in der Automobil-, Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie als technische Illustratorin, bevor sie zu BricsCAD kam. Sie liebt Autos, Vektoren und 3D-Drucke. Die Original Blogbeiträge von Rose finden Sie hier


Andere Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.