cseTools Befehle: cseSETDRAWORDER

Feb 10, 2019

cseSETDRAWORDER IconMit dieser Funktion kann die Zeichenreihenfolge der durch die cseTools erzeugten CAD-Elemente beeinflusst bzw. entsprechend der Ränge geordnet werden.

Oft gibt es Probleme, die CAD-Elemente richtig zu sortieren, sodass alle Elemente in der gewünschten Reihenfolge gezeichnet werden. Zudem ist es mühsam, zunächst jedes einzelne Element auszuwählen und zu bestimmen, ob dieses in den Hintergrund, Vordergrund oder eine Ebene höher oder tiefer gezeichnet werden soll.

 

Bei den cseTools wird die gesamte grafische Ausprägung, Symboliken und Anschriebe über die Netztypeinstellungen gesteuert. So gibt es in den Netztypeinstellungen auch noch Ränge für die einzelnen Elementgruppen. Diese Ränge sind bereits seit Anfang an in den cseTools enthalten, kamen bisher aber nie zur Anwendung bzw. die Einstellung eines Rangs wirkte sich nicht aus.

Screenshot Netztypeinstellungen mit Rängen

Wir - aRES Datensysteme - haben bisher vergeblich darauf gehofft, dass eine Steuerung der Zeichenreihenfolge vom CAD-System selbst über die Layereigenschaften erfolgen kann. Da sich in dieser Hinsicht in den letzten Jahren aber nichts getan hat, haben wir beschlossen die Steuerung der Zeichenreihenfolge selbst zu übernehmen.

Nach Eingabe des Befehls bzw. aufrufen der Funktion aus den Projekteigenschaften heraus, werden die Reihenfolgen der CAD-Elemente entsprechend den Rangeinstellungen aus den Netztypeinstellungen umgesetzt.

Hat das Schachtsymbol also einen Rang von -3 und der Höhenblock den Rang 5, dann wird der entsprechenden MText oberhalb des Schachtsymbols platziert. Dieses Beispiel soll nur verdeutlichen, dass auch mit negativen Rängen gearbeitet werden kann.

Screenshot des Protokolls nach umsetzen der Zeichenreihenfolge

Außerdem erfolgt nach Durchführen der Funktion noch eine Protokollierung, wie viele Elemente im Model geändert wurden.

Eine weitere Möglichkeit, die Rangreihenfolge anzuwenden, befindet sich in den Projekteigenschaften. Hier gibt es auf der Registerkarte „Allgemein“ das Werkzeug „cseTools-Ränge anwenden“.

Screenshot Projekteigenschaften mit Werkzeug 'cseTools-Ränge anwenden'


Other news

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.