Öffnen, Bearbeiten und Exportieren von Dateien in BricsCAD Shape

Apr 25, 2019

Shape

Wenn Sie nach einer kostenlosen Möglichkeit suchen, native AutoCAD- oder SketchUp-Dateien zu öffnen, zu bearbeiten und zu exportieren, dann sind Sie hier genau richtig. Mit BricsCAD Shape ist es möglich, .dwg,.dxf,.dwt und.skp Dateien zu öffnen, zu bearbeiten und in eine Reihe von verschiedenen Dateitypen zu exportieren - und das alles völlig kostenlos. Es wird noch besser: BricsCAD Shape gibt es für Windows, Mac und Linux!


Eine Datei öffnen

Sobald Sie BricsCAD Shape kostenlos heruntergeladen haben, öffnen Sie es. Sie werden mit einem solchen Menü begrüßt:

shape öffnen
Das Menü von BricsCAD Shape

Klicken Sie auf Vorhandene Datei und wählen Sie die entsprechende Datei aus. BricsCAD Shape öffnet .dxf, .dwg, und .dwt Dateien. Alternativ können Sie auch eine neue Zeichnung erstellen und Ihre Datei einfach per Drag & Drop in BricsCAD Shape ziehen.

Zusätzlich können Sie .skp SketchUp-Dateien importieren. Erstellen Sie eine neue Zeichnung, klicken Sie dann auf Datei - Importieren und navigieren Sie zu der Datei. BricsCAD Shape unterstützt auch das Importieren und Erstellen von Blöcken! Sie können nun die Zeichnung bearbeiten und durch die Zeichnung navigieren. So einfach ist das!


Bearbeiten

bearbeiten
Der Arbeitsbereich von BricsCAD Shape

In 2D enthält BricsCAD Shape alle wesentlichen Zeichenfunktionen: Linien, Polylinien, Bögen, Spiralen, Polygone, etc. Grundlegende Bearbeitungsfunktionen wie Versetzen, Verbinden. Stutzen, Abrunden, etc.
Fortgeschrittenere Funktionen wie Reihe, Spiegeln, Bemassung, Vereinigung… und so weiter.

BricsCAD Shape hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und ist eine wirklich gute Einstiegsplattform, wenn Sie noch nie zuvor in 3D gearbeitet haben. Die Vielzahl von 3D-Werkzeugen zum Erstellen und Bearbeiten lässt kaum Wünsche offen: Quader, Zylinder, Render-Materialien, Quickdraw, Komponenten und Extrusion, um nur Einige zu nennen!

Wenn Sie mehr über die Verwendung dieser Funktionen erfahren möchten, besuchen Sie die BricsCAD-Hilfeseiten. Alle Werkzeuge funktionieren genau so wie in BricsCAD, BricsCAD Mechanical und BricsCAD BIM, so dass Sie nicht von Neuem anfangen müssen, wenn Sie dort einsteigen.


Speichern und Exportieren
Wenn Sie mit Ihrer Arbeit zufrieden sind, möchten Sie diese vielleicht in ein Format exportieren, das Sie mit anderen Kollegen teilen können. Oder vielleicht wollen Sie Ihr Design an einen 3D-Drucker oder eine Rendering-Software schicken.

Speichern

Speichern + Exportieren
Es gibt viele Dateioptionen mit denen Sie in BricsCAD Shape speichern können. 

Sie haben zwei grundlegende Möglichkeiten zum Speichern von Dateitypen, von denen es aber viele Varianten gibt:
 

.dwg Dieser Dateityp wird von Open Design Alliance-konformen Anwendungen verwendet und kann problemlos mit Nutzern von BricsCAD, Solidworks und AutoCAD ausgetauscht werden.

.dxf kann entweder im ASCII- oder im Binärformat erstellt werden. Es kann mit Anwendungen wie Adobe Illustrator oder IsoDraw geöffnet werden - in den ASCII-Versionen sogar mit Texteditoren!

Es ist auch möglich, eine Zeichnung als Zeichenvorlage .dwt zu speichern.


Exportieren

Exportieren bietet noch mehr Möglichkeiten!

Wählen Sie zunächst die Objekte aus, die Sie exportieren möchten.

Es ist wichtig, zuerst die Ansicht einzustellen, bevor Sie mit dem Export beginnen. In der oberen, rechten Ecke befindet sich dafür ein graues Navigationsrad. Stellen Sie dort die Draufsicht für 2D-Objekte ein, um wirklich "flache" Exporte zu erstellen. Oder verwenden Sie einen anderen Kamerawinkel, um verschiedene interessante Resultate zu erzielen.

Dann wählen Sie: Datei – Export…. BricsCAD Shape bietet viele verschiedene Dateitypen zum Export an:

.bmp liefert Ihnen ein vollständig gerendertes 2D-Bild. Viele Anwendungen wie z.B. der Windows Image Viewer, Adobe Photoshop und sogar Chrome unterstützen dieses Format. Jedoch sind dann keine Vektorinformationen enthalten.
.dae ist ein grafikorientierter 3D-Dateityp, der von Programmen wie Blender, Photoshop und GLCPlayer geöffnet werden kann.
.fbx behält 3D-Daten. Es kann mit einer Reihe von Programmen wie Paint 3D, Cheeta3D und Autodesk Maya geöffnet werden.
.stl ist wohl der bekannteste Dateityp für 3D-CAD-Dateien. Wahrscheinlich ist die Liste der Programme, die es nicht unterstützen, die Kürzere. Dieser Dateityp ist ideal für den Export für 3D-Drucker und Rendering-Software.
.wmf enthält sowohl Vektor- als auch Bitmap-Informationen. Es funktioniert so ähnlich wie .svg Dateien und kann daher mit Adobe Illustrator, IsoDraw und sogar Paint geöffnet werden.

 

Beginnen Sie kostenlos mit BricsCAD Shape
Laden Sie BricsCAD Shape kostenlos herunter von www.bricsys.de. Beginnen Sie noch heute zu entwerfen, ganz ohne Abonnement und ohne versteckte Gebühren. So ist BricsCAD Shape.

 



rose barfieldRose ist Bricsys' English Content Creator. Sie arbeitete in der Automobil-, Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie als technische Illustratorin, bevor sie zu BricsCAD kam. Sie liebt Autos, Vektoren und 3D-Drucke. Die Original Blogbeiträge von Rose finden Sie hier


Other news

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.