• Registrieren
  • Login
  • 3D-Ansichten - Eine BricsCAD Reise

    Jun 28, 2019

    3D-Ansichten - Eine BricsCAD Reise

    Ich hatte in einem früheren Beitrag über den Zeichnungs-Explorer bereits die Ansichten erwähnt. Dabei ging es im Wesentlichen um die 2D-Konstruktion in BricsCAD Classic. Obwohl Zeichnungsansichten in Classic vollständig unterstützt werden und für die 2D-Konstruktion sehr nützlich sind, so sind sie bei der 3D-Modellierung noch viel leistungsfähiger und häufig sogar notwendig. In diesem Beitrag werfen wir also einen genaueren Blick auf die Ansichts-Werkzeuge.
     

    Benannte Ansichten
    BricsCAD bietet viele Werkzeuge, mit denen Sie leicht durch Ihr Modell navigieren können. Wenn Sie jedoch häufig zu bestimmten Bereichen Ihres Modells zurückkehren wollen, kann es hilfreich sein, diese als benannte Ansichten zu speichern.


    Benannte Ansichten


    Sie können benannte Ansichten im Zeichnungs-Explorer (Befehl EXPLORER) erstellen und verwalten. Wenn Sie den Befehl ANSICHT eingeben, öffnet BricsCAD automatisch den Zeichnungs-Explorer in der Rubrik „Ansichten“ (Views). Klicken Sie auf das Symbol „Neu“ im Bereich „Ansichten“, um aus der aktuellen Anzeige eine neue Ansicht zu erzeugen.
     

    Benannte Ansichten


    Die aktuellen Ansichtseigenschaften werden, wie im Eigenschaftenfenster angezeigt, auf die benannte Ansicht angewendet. Zum Beispiel gibt es „Perspektive“ oder „Visueller Stil“. In der benannten Ansicht können auch zusätzliche Einstellungen vorgenommen werden, wie z.B. die Sichtbarkeit von Layern und das Zuschneiden von Schnittebenen. Sie können die Eigenschaften einer erstellten Ansicht jederzeit nachträglich im Zeichnungs-Explorer im Bereich „Ansicht bearbeiten“ ändern.
     

    Benannte Ansichten

    Mit benannten Ansichten können Sie ganz einfach zu den wesentlichen Bereichen Ihres Modells navigieren und dabei die richtige Sichtbarkeit gewährleisten. Wählen Sie einfach eine gespeicherte Ansicht aus und setzen Sie diese auf „Aktuell“ (blauer Kreis). Sie sind einfach zu erstellen und sparen Ihnen eine Menge Klicks!
     

    Benannte Ansichten

    Kamera
    Der Befehl KAMERA bietet eine weitere Möglichkeit, benannte Ansichten zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass die Variable „_CAMERADISPLAY“ auf 1 (Ein) gesetzt ist, damit das Kamerasymbol sichtbar ist. Dann platzieren Sie die Kamera einfach in Ihrem Modell, wie bei jedem anderen Objekt. Nachdem Sie die Kamera platziert haben, wählen Sie, wohin die Kamera zeigen soll (das Ziel).


    Kamera


    Die Kameraposition wird automatisch zur Liste der Ansichten hinzugefügt. Sie können die Kamera oder das Ziel innerhalb des Modells auswählen und bewegen, oder deren Eigenschaften im Bereich „Ansicht bearbeiten“ (Edit View) im Zeichnungs-Explorer ändern.
     

    Kameraposition

    Echtzeit-Rundgang
    Eine der größten Herausforderungen bei der Erstellung benannter Ansichten ist, an eine geeignete Stelle in Ihrem Modell zu gelangen. Aber mit dem Echtzeit-Rundgang (Befehl EZGEHEN) ist es so einfach wie in einem 3D-Computerspiel! Halten Sie einfach die linke Maustaste gedrückt und bewegen Sie die Maus in die Richtung, in die Sie gehen möchten. Je schneller Sie das tun, desto schneller bewegen Sie sich! Wenn Sie an einen gewünschten Ort gelangen, verwenden Sie den Befehl ANSICHT, um eine benannte Ansicht zu speichern.
     

    Echtzeit-Rundgang


    Was kommt als nächstes?

    Nun haben wir auf unserer BricsCAD Reise die meisten Werkzeuge erforscht, die zur Erstellung eines 3D-Modells benötigt werden. Die nächste Etappe unserer Reise führt uns zur Visualisierung mit Materialien.

    Rückblick

    Wenn Sie die vorherigen Etappen auf unserer BricsCAD-Reise verpasst haben, können Sie das jederzeit nachholen! Lernen Sie zunächst die Funktionen von BricsCAD Classic kennen und machen Sie dann weiter mit BricsCAD Pro. Alles, was Sie über Classic erfahren, gilt auch für Pro!
     


                                      Heidi Hewett
    heidi hewettAls Manager für Benutzer-Erfolg bringt Heidi ihre Leidenschaft für das Lernen mit zu Bricsys, wo Sie unseren Kunden mit Hilfe der BricsCAD-Produkte den schnellsten Weg zum Erfolg zeigen wird. Während Ihrer 26 Jahre als AutoCAD-Nutzer hat sie als Ausbilder, Applikationsentwickler und als Manager für technisches Marketing gearbeitet. Heidi's Original Blog finden Sie hier

     

    Mit dem Einverständnis von Heidi (vielen Dank nochmal dazu an Heidi!), werden wir, von BricsCAD Deutschland, Ihnen alle Teile von "Heidi's Reise" übersetzen und hier im BricsCAD Deutschland Blog veröffentlichen.


    Other news

    Um unsere Webseite für fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.