Programmaufsätze von Drittanbietern (Apps) - Eine BricsCAD Reise

Jul 18, 2019

Willkommen zurück zur letzten Etappe unserer BricsCAD Reise! Heute geht es um Anwendungen von Drittanbietern. Jetzt fragen Sie vielleicht, was sind denn Anwendungen von Drittanbietern? Das sind Anwendungen, die unabhängige Entwickler außerhalb von Bricsys erstellen, um (Gewerke-)spezifische Anforderungen zu erfüllen. Über 1500 externe Entwickler erstellen bereits Apps für BricsCAD und etwa 300 von ihnen veröffentlichen ihre Apps direkt im Aufsatz-Katalog von Bricsys.

Aufsatz-Katalog

Viele der beliebtesten Anwendungen von Drittanbietern sind im Aufsatz-Katalog auf www.bricsys.de verfügbar. Sie können dort nach Kategorie oder anderen kriterienfiltern, um die für Sie relevanten Apps leichter zu finden. Ebenfalls können Sie nach Schlüsselbegriffen suchen.

Der Aufsatz-Katalog umfasst mehr als 400 Anwendungen. Einige Apps, wie z.B. die beliebten Express-Tools, können Sie sogar kostenlos herunterladen. Andere sind beim Hersteller käuflich zu erwerben.  Ich kann hier unmöglich alle Aufsätze vorstellen. Aber ein paar werde ich im Folgenden erwähnen, um Ihnen einen Vorgeschmack auf das breite Angebot zu geben.

 

Express Tools

Viele der Express-Tools, die Sie vielleicht von AutoCAD kennen, sind für BricsCAD kostenlos erhältlich. Sie wurden komplett für BricsCAD neu entwickelt. Sie können sogar zwischen englischer und deutscher Version wechseln.

Express Tools

 

PON CAD

PON CAD ist eine BIM-orientierte Anwendung, die BricsCAD um Werkzeuge zur Konstruktion von Gerüsten, Bühnen, Ständern und Abdeckungen erweitert. Es hilft bei der Planung von Mehrrichtungsgerüsten, vorgefertigten Rahmengerüsten sowie bei deren Verbindungen (Fittings/Beschläge).

PON CAD

 

CADprofi

CADprofi ist eine parametrische Anwendung, die umfassende Werkzeuge für die Gebäudeplanung bietet, einschließlich Konstruktion, Be- und Entwässerung, Maschinenbau und Elektro. Es enthält vier Hauptmodule, die Sie einzeln oder in beliebiger Kombination miteinander installieren können: Architektur, Elektrotechnik, Maschinenbau und HVAC & Piping. Neben den Hauptmodulen bietet CADprofi umfangreiche Bibliotheken mit Standardsymbolen und Inhalten gängiger Hersteller.

CADProfi

 

Spatial Manager

Der Spatial Manager ermöglicht den Import, Export und die Verwaltung von Geodaten. Transformieren Sie Geometrie zwischen Koordinatensystemen, verwenden Sie Hintergrundkarten von gängigen Kartenanbietern und verwalten Sie die Datenstruktur und -quelle.

Spatial manager

 

CADWorx Structur

CADWorx Structure enthält die wichtigsten Werkzeuge, die Sie für eine effektive Tragwerksplanung benötigen. Erstellen Sie intelligente 3D-Tragwerkskonstruktionen mit der Flexibilität des DWG-basierten Systems von BricsCAD. Anschließend können Sie mit Hilfe von Zeichnungsvorlagen, die Bemaßungs- und Beschriftungseinstellungen enthalten, mühelos 2D-Grundrisse- und Ansichten Ihres Tragwerkmodells erstellen.

CADWorx

 

Civil Site Design

Civil Site Design ist eine BricsCAD-Erweiterung für den Straßenbau mit dynamischen Werkzeugen für die Planung von Fahrbahnen incl. Drainage und Baustelleneinrichtung. Verwenden Sie Civil Site Design, um Planungen für Autobahnen, Landstraßen und Rekonstruktionen zu erstellen. Es automatisiert Designelemente wie Kreuzungen, Sackgassen und Kreisverkehre. Civil Site Design unterstützt sowohl imperiale als auch metrische Einheiten. Und Sie können Zeichenstile für lokale Standards konfigurieren.

 

Civil Site

 

Was kommt als nächstes?

Dies ist die letzte offizielle Etappe unserer BricsCAD-Reise. Aber BricsCAD hat noch so viel mehr zu bieten als das bisher Gesehene. Das nächste Mal lassen wir unsere BricsCAD-Reise Revue passieren und überlegen uns gemeinsam, wohin es als nächstes gehen soll!


Rückblick

Wenn Sie die vorherigen Etappen auf unserer BricsCAD-Reise verpasst haben, können Sie das jederzeit nachholen! Lernen Sie zunächst die Funktionen von BricsCAD Classic kennen und machen Sie dann weiter mit BricsCAD Pro. Alles, was Sie über Classic erfahren, gilt auch für Pro!
 


                                  Heidi Hewett
heidi hewettAls Manager für Benutzer-Erfolg bringt Heidi ihre Leidenschaft für das Lernen mit zu Bricsys, wo Sie unseren Kunden mit Hilfe der BricsCAD-Produkte den schnellsten Weg zum Erfolg zeigen wird. Während Ihrer 26 Jahre als AutoCAD-Nutzer hat sie als Ausbilder, Applikationsentwickler und als Manager für technisches Marketing gearbeitet. Heidi's Original Blog finden Sie hier

 

Mit dem Einverständnis von Heidi (vielen Dank nochmal dazu an Heidi!), werden wir, von BricsCAD Deutschland, Ihnen alle Teile von "Heidi's Reise" übersetzen und hier im BricsCAD Deutschland Blog veröffentlichen.


Other news

Um unsere Webseite für fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.