Führung/Leader mit Anzeige von X und Y Koordinaten

Jan 20, 2019

Schriftfelder sind eine großartige Möglichkeit, Eigenschaften von Objekte in Textform anzeigen zu lassen.

Beispielsweise um Flächen von Räumen anzuzeigen kann die Eigenschaft „Fläche“ der Raumgrenze (Polylinie) als Text platziert werden, ändert sich die Fläche, aktualisiert sich der Feldinhalt automatisch (nach regenerieren, sichern, plotten, …)

Nun war eine Anfrage, dass die X- und Y-Koordinaten einer Führung automatisch für den Basispunkt einer Führung anzuzeigen wären. Nur in diesem Fall stehen für die beiden Objekte „Führung“ und „MFührung“ im Schriftfelddialog die Werte für die Einfügekoordinaten nicht zur Verfügung.

Ich habe nun in diesem Video gezeigt, wie mit Hilfe eines dynamischen Blocks eine Variante von Führung gebaut werden kann und diesem Block sind dann Attribute hinzugefügt worden, welche die Koordinatenwerte anzeigen können. Und da das Video jetzt schon existiert, kann der eine oder andere vielleicht auch hier davon profitieren:

Wer genau hinsieht, wird sich vielleicht über die Schraffur mit der Farbe 254,254,254 wundern … wieso Schraffur, könnte ja ein Wipeout sein, und wieso diese Farbe?

Ich setze keine Wipeouts, da dieses Objekt mit Rundungen ein Problem hat. Man müsste zuerst ein Vieleck erstellen und das hätte dann zur Folge dass eine Vielzahl von Endpunkten als Objektfänge hier gefangen würden, das mag man i.d.R. bei Symbolen nicht.

Die Farbwahl 254,254,254 ist nahezu reines Weiß, das echte Weiß hätte 255 für jeden der RGB-Werte, nur hat es in AutoCAD 2018 ein Problem gegeben, wo die Farbkombination 255,255,255 zusammen mit Transparenz zu fehlerhaftem Plot führte (es wurde statt weiß+Transparenz dann schwarz+Transparenz ausgegeben). Dem kann man mit dieser kleinen Korrektur vorbeugen, der Unterschied wird am Plotter nicht erkennbar sein, aber wenn diese Datei von einem Anwender geplottet wird, der diese eine Version von AutoCAD hat, dann funkt es dennoch.

 

Hoffe es hilft, sei es für dynamische Blöcke oder auch für Schriftfelder …

 

Alles Gute, Alfred NESWADBA

Alfred NESWADBA

Alfred NESWADBA

Ingenieur Studio HOLLAUS

Anwender von AutoCAD seit der Version 1.4; derzeit Trainer sowie Entwickler für Applikationen basierend auf AutoCAD / Map3D / Civil3D / InfraWorks / Design-Review für den Viewer unserer FacilityManagment-Applikation und 3DS-Max Visualisierung und Animation von Civil-Projekten.

Entwicklung von kleinen Tools bis zu kompletten Applikationen für FacilityManagement, Geodäsie, Verkehr (Verkehrsschildern bis zu Schleppkurvenberechnung), Raumplanung u.v.m für Ziviltechniker und auch Gemeinden sowie Landesregierungen.


Other news