Grasshopper Verbindung – Neu in BricsCAD BIM V20

Nov 19, 2019

Grasshopper

Parametrisch anpassbares Architekturdesign mit vollständig integrierten BIM-Daten ist mit der Schnittstelle zwischen BricsCAD BIM und Grasshopper jetzt möglich – für vollständig visuelle Programmierung aus BricsCAD BIM heraus.
 

Die App ist kostenlos und im BricsCAD App Store erhältlich. Sie benötigen jedoch eine Rhinoceros WIP-Lizenz.
 

Was ist Grasshopper?

Grasshopper ist eine visuelle Programmiersprache und -umgebung, die innerhalb der CAD-Software Rhinoceros 3D läuft und eng in die 3D-Modellierungswerkzeuge von Rhinoceros integriert ist.

Grasshopper

Der Rhinoceros 3D-Modellierer kann zum Erstellen, Bearbeiten, Analysieren, Dokumentieren, Rendern, Animieren und Konvertieren von NURBS-Kurven, Oberflächen, Volumenkörpern, Punktwolken und Polygonnetzen verwendet werden.

  • Freiform-Modellierung in Rhinoceros
  • Parametrische Modellierung in Grasshopper
  • Echtzeitansicht der Grasshopper-Geometrie in BricsCAD
  • Bidirektionale Verbindung
  • Verwendung von BricsCAD-Geometrie als Eingabe für Grasshopper
  • Überführung von Grasshopper zu BricsCAD
  • BIM-Daten überführen, die in Grasshopper angegeben wurden
  • Benutzerdefinierte Werkzeuge in Grasshopper für BricsCAD
     

Was ist die Grasshopper - BricsCAD Verbindung?

Der Grasshopper-Anschluss ermöglicht die parametrische Modellierung in Grasshopper mit einer Echtzeitvorschau in BricsCAD. Die Geometrie wird in Echtzeit in BricsCAD angezeigt. Sie können die BricsCAD-Geometrie als Eingabegeometrie für Grasshopper verwenden und die Grasshopper-Geometrie wieder in die BricsCAD-Geometrie umwandeln. Diese Geometrie kann dann für die weitere Modellierung in BricsCAD verwendet werden..

 

Grashopper-BricsCAD
Grasshopper BricsCAD Multifunktionsleiste

Welche Funktionen gibt es?

Es gibt spezielle Werkzeuge mit folgenden Funktionen:

  • Grasshopper-Script mit .dwg verlinken
  • BricsCAD-Objekte als Eingabeparameter für Grasshopper verwenden; folgende Objekt-Typen werden unterstützt: 
    • Ebene
    • Punkt
    • Kurve
    • Entität
    • Kante
    • Fläche
    • Scheitelpunkt
  • BIM-Daten aus Ihrer BricsCAD-Bibliothek in Grasshopper verwenden; folgende Daten werden unterstützt: 
    • Gebäude
    • Geschoss
    • Tragwerks-Profile (Namen, Größen, Standard und gebogen)
    • BIM-Typen für die Klassifizierung: Alle von BricsCAD unterstützten IFC-Typen sind verfügbar
  • BIM-Daten aus BricsCAD in Grasshopper holen; folgende Daten werden unterstützt: 
    • Informationen über Achse, Extrusions-Pfad und Profil von linearen Volumenkörpern
    • Namen und Werte von Eigenschaften für alle klassifizierten Objekte
  • BIM-Daten Ihrer Grasshopper-Geometrie zuordnen; folgende Daten können zugewiesen werden: 
    • Gebäude
    • Geschoss
    • Tragwerks-Stahlprofile
  • BIM-Typen für Klassifizierung: alle von BricsCAD unterstützten IFC-Typen sind verfügbar
  • Eigenschaften (klassifizierter Geometrie)
  • Alle BricsCAD-Objekte nach Objekttyp und/oder räumlicher Lage filtern, die es in BricsCAD gibt
  • Konvertieren von Grasshopper-Geometrie in native BricsCAD-Geometrie
  • Zusammenführung von BIM-Daten, die in Grasshopper angegeben wurden
  • Direkter Export als IFC

 



rose barfieldRose ist Bricsys' English Content Creator. Sie arbeitete in der Automobil-, Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie als technische Illustratorin, bevor sie zu BricsCAD kam. Sie liebt Autos, Vektoren und 3D-Drucke. Die Original Blogbeiträge von Rose finden Sie hier


Other news