Was ist BricsCAD Shape? - Joachims Reise -Teil 1

21 Jan 2020

Joachims Reise

Willkommen auf meiner Reise zu BricsCAD Shape. Ich hoffe, Sie begleiten mich durch das Land von BricsCAD Shape, der kostenlosen 3D Modelliersoftware von Bricsys!

Was ist BricsCAD Shape?

BricsCAD Shape ist eine kostenlose, einfach zu bedienende, 3D-Modellierungs-Software, die nativ im Dateiformat .dwg arbeitet und mit Blick auf die Anwender – insbesondere auch CAD-Einsteiger – entwickelt wurde. Wenn Sie die komplizierten Arbeitsbereiche der meisten CAD-Programme abschrecken, dann ist BricsCAD Shape genau das Richtige für Sie. Hier gibt es alles, was Sie brauchen und nichts, was Sie nicht benötigen.
Wenn Ihre kostenlose 30-Tage-Testversion von BricsCAD vorbei ist, wird daraus automatisch BricsCAD Shape. Dies ist und bleibt für Sie kostenlos. Und das Beste ist, BricsCAD Shape läuft auf allen 3 großen Plattformen: Windows, MacOS und Linux!

BricsCAD Shape
Es enthält viele der unverzichtbaren Werkzeuge von BricsCAD und BricsCAD BIM wie z.B.  QuickDraw, Komponenten, und den Quad.
Sobald Sie mit BricsCAD Shape vertraut sind, können Sie nahtlos auf BricsCAD BIM umsteigen. Sie werden bereits mit den Befehlen vertraut sein und Ihre Modelle werden nahtlos importiert!

 

Dateiformate von BricsCAD
Öffnen und Speichern
•    .dxf 
•    .dwg
•    .dwt

 

Ebenfalls geht der Import von .skp (SketchUp) Dateien auf Windows und MacOS.
Der Export kann noch mehr:

•    .bmp
•    .dae
•    .fbx
•    .stl
•    .wmf (nur Windows)

 

Dateiformate

Diese große Auswahl an Dateiformaten macht BricsCAD Shape ideal für die Erstellung von druckbaren, renderbaren und CNC-bearbeitbaren 3D-Entwürfen.

BricsCAD Shape minimale Systemvorraussetzungen

Betriebssysteme:
•    Windows 10 (64 bits)
•    Windows 8 (64 bits)
•    Windows 7 (64 bits)
•    Windows Vista mit Service Pack 2 oder neuer (alle Editionen außer Starter Edition)
•    Windows Server 2008 R2
•    Windows Server 2008 mit Service Pack 2 oder neuer
•    Mac OSX 10.9 oder höher
•    Ubuntu 14.04 oder höher


Prozessor (CPU)
1 GHz oder schneller.


Arbeitsspeicher (RAM)
256 MB zusätzlich zu dem vom Betriebssystem benötigten Speicher (1 Gb oder mehr empfohlen)

Festplatte (HDD) 
250 MB (Programmdaten) +1 GB freier Speicher

Bildschirm
1024 x 768 XGA mit True Color (minimum)
Unterstützte Grafikprozessoren (GPU)*

*BricsCADs Nicht-Wireframe Rendermodi basieren auf der RedSDK-Technologie von Redway3D®.

GPU-Beschleunigung. Diese Rendermodi erfordern eine unterstützte GPU (Grafikprozessor), entweder auf einer Grafikkarte oder auf dem Mainboard.

Windows: Alle Grafikkarten von NVIDIA, ATI und INTEL werden von RedSDK unterstützt.
Linux: Die 3D-Grafik-Hardwarebeschleunigung in RedSDK wird von den folgenden Video-Chipsätzen unterstützt:
•    NVIDIA Karten Verwenden Sie den neuesten empfohlenen Treiber von NVIDIA
•    ATI Karten Verwenden Sie den neuesten empfohlenen Treiber von ATI/AMD


3D-Grafik-Hardwarebeschleunigung in RedSDK unter Linux wird NICHT unterstützt auf:
•    INTEL Karten Im Gegensatz zu ATI und NVIDIA, ist die 3D-Hardwarebeschleunigung bei Linux-Treibern für INTEL-Karten relativ neu. Wir unterstützen die 3D-Hardwarebeschleunigung auf INTEL-Karten noch nicht offiziell, aber wir arbeiten daran!
•    Laptops mit Dual-Grafik (Allerdings funktioniert BicsCAD Shape auf einigen Dual-Grafiksystemen mit aktuellen Versionen der proprietären NVIDIA-Treiber.)

 

Nächstes Mal
Danke, dass Sie mich auf der ersten Etappe meiner Reise zu BricsCAD Shape begleitet haben! Begleiten Sie mich auch nächste Woche - dann lernen wir, wie man BricsCAD Shape herunterlädt und installiert.



BricsCAD Shape kostenlos herunterladen 
Das Webinar “BricsCAD Shape in 10 Minuten” ansehen 
 


 


Andere Neuigkeiten