cseTools 2020 ab BricsCAD V17 und AutoCAD 2017

05 Apr 2020

Gilt ab cseTools Hauptversion 2020.

Die Veröffentlichung der cseTools Version 2020 steht bevor, ein genauer Termin dafür steht allerdings noch nicht fest.

Mit dieser neuen Hauptversion der cseTools wird gleichzeitig die Kompatibilität zu älteren Versionen der unterstützten Autodesk und BricsCAD Produkte abgekündigt.

Welche das im Detail sind und wie Sie sich am besten auf die Abkündigung vorbereiten können, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Die aktuelle Version cseTools 2019 unterstützt die folgenden Versionen der Basis-CAD-Systeme in ihren jeweiligen 32- bzw. 64-Bit-Varianten.

Autodesk AutoCAD 2015 bis 2020
Autodesk AutoCAD Civil 3D 2015 bis 2020 (nur 64-Bit)
Autodesk AutoCAD Map 3D 2015 bis 2020
Autodesk AutoCAD Architecture 2015 bis 2020
BricsCAD V15 bis V20

Insgesamt also 30 unterschiedliche CAD-Plattformen.

Abkündigung älterer Versionen mit cseTools 2020

Anwender der cseTools haben selbst auch großes Interesse daran, stets mit der aktuellen Version ihres genutzten CAD-Systems zu arbeiten. Um eine klare und übersichtliche Struktur beizubehalten, haben wir uns entschlossen ab der cseTools Version. 2020 nur noch folgende Plattformen unterstützt:

Autodesk AutoCAD 2017 bis 2021
Autodesk AutoCAD Civil 3D 2017 bis 2021
Autodesk AutoCAD Map 3D 2017 bis 2021
Autodesk AutoCAD Architecture 2017 bis 2021
BricsCAD V17 bis V21

Damit fallen also die 2015er und 2016er-Versionen der Autodesk-Produkte sowie BricsCAD V16 und V17 weg.

Diese Abkündigung hilft dabei, Ihnen gezielter Unterstützung bei Verwendung der kompatiblen CAD-Systeme zu geben. Außerdem kann dadurch stärker der Entwicklungsfokus  auf die Anpassungen an aktuelle CAD-Systeme gerichtet werden.

So nutzen Sie weiterhin die aktuellste cseTools Version

Verwenden Sie die cseTools aktuell noch unter einem der zukünftig abgekündigten Produkte und haben mit dem Hersteller einen Subscriptions- oder Wartungsvertrag bzw. ein Abonnement für das Produkt abgeschlossen, sind Sie auf der sicheren Seite!

Nutzen Sie die Gelegenheit und aktualisieren Ihr verwendetes CAD-System auf eine aktuellere, von den cseTools unterstützte Version.

Haben Sie keine Möglichkeit kostenfrei eine aktuellere Version zu installieren, rufen Sie uns bitte unter 0345 – 122 777 9 – 0 an oder schreiben eine E-Mail an info@aresdata.de. Wir beraten Sie gern welche Möglichkeiten Sie für den Wechsel auf eine aktuelle Version Sie haben.


Andere Neuigkeiten