was ist GIS

Wenn Sie in der CAD-/BIM-Branche arbeiten, haben Sie wahrscheinlich schon von GIS gehört, aber was genau ist das?

Wofür steht GIS?

G.I.S. steht für

Geographic Information System
 

Was ist GIS?

GIS oder Geografische Informationssysteme beziehen sich weitgehend auf alles, was geografische und räumliche Informationen misst, aufzeichnet, analysiert und manipuliert. Dies kann Hardware, Software, die Daten selbst und sogar das geschulte Personal im praktischen Einsatz umfassen.

Denken Sie an Landkarten, aber auf einer viel detaillierteren und komplexeren Ebene. Mit GIS können Informationen wie Topografie, geografische Lage, Infrastrukturen wie Entwässerungs- oder Transportsysteme, Mobilfunk-Signalstärke usw. analysiert werden. Es ist ein sehr komplexes und vielfältiges Gebiet, das wir in diesem Blog-Artikel nur kurz anschneiden können. Es gibt aber einige großartige Online-Ressourcen.
 

GIS
Beispiel dafür, wie GIS zur Analyse von Überschwemmungen verwendet werden kann. Zunächst wurden öffentlich verfügbare GIS-Daten in QGIS importiert und angeordnet, dann in DXF oder Raster exportiert und in BricsCAD importiert.

Wofür wird GIS verwendet?

GIS ist eine Möglichkeit, geografische Daten zu sammeln, zu verwalten und zu analysieren, und es integriert viele Arten von Daten. Sie können damit räumliche Standorte analysieren und Visualisierungen wie Karten und 3D-Szenen erstellen.

GIS ermöglicht es, Daten zu sortieren, um eine bessere Visualisierung der Daten zu ermöglichen. Auf diese Weise lassen sich Muster, Beziehungen und Situationen erkennen, die es dem Benutzer ermöglichen, fundiertere Entscheidungen zu treffen.
 

Wer nutzt GIS?

Fast jeder nutzt GIS. Auch Sie! Wenn Sie schon einmal Google Maps verwendet haben, dann haben Sie GIS verwendet!

Tausende von Organisationen in fast allen Bereichen verwenden GIS zur Erstellung von Karten, um zu kommunizieren, Analysen durchzuführen, Informationen auszutauschen und Probleme zu lösen. Verschiedenste Branchen wie Bildung, Bauwesen, Infrastruktur, Projektmanagement, Versicherungen, Fertigung, Notdienste, Naturschutz, Immobilien, Einzelhandel, Telekommunikation, Transport, Versorgungsunternehmen, natürliche Ressourcen, Behörden und mehr nutzen GIS.

Sogar Zahnärzte können GIS-Technologie zur Lokalisierung von Zahnlöchern verwenden.

 

Sind GIS-Daten Vektoren oder Raster?

GIS kann sowohl vektor- als auch rasterbasiert sein. Vektordaten werden CAD-Nutzern vertraut sein. Vektordaten sind mathematisch berechenbar und damit unendlich skalierbar und werden als Punkte, Linien, Flächen usw. dargestellt.
Rasterdaten haben eine endliche Größe oder Auflösung, sie können die Form von Bildern haben, z. B. Satellitenaufnahmen.

Vektoren oder Raster
Beispiel für GIS im Einsatz. Zunächst wurden öffentlich verfügbare GIS-Daten in QGIS importiert und angeordnet, dann in DXF oder Raster exportiert und in BricsCAD importiert.

Ist GIS dasselbe wie Geoinformation?

GIS und Geoinformation sind nicht dasselbe. Viele Leute verwechseln GIS und Geoinformation, aber es gibt Unterschiede!

GIS bezieht sich auf das gesamte System der geografischen Messung und Analyse.

Geoinformation bezieht sich typischerweise nur auf die Daten und die Technologie. Es ist ein relativ neues Wort, das erst seit den 80er Jahren in Gebrauch ist.

 

Was sind Geoinformations-Daten?

Geoinformations-Daten sind alle Daten, die geografische Informationen enthalten. Von Breiten-, Längen- und Höhenkoordinaten bis hin zu Postleitzahlen.
 

Was ist Geoinformations-Technologie?

Geoinformations-Technologie ist jede Technologie, die zum Sammeln, Analysieren und Speichern von Geoinformations-Daten verwendet wird. Ja, sogar BricsCAD kann technisch betrachtet als Geoinformations-Technologie angesehen werden!
 

Wussten Sie schon?

Es gibt einen internationalen GIS-Tag.
 

Weitere Artikel von "Zurück zu den Grundlagen":

 


rose barfield Rose ist Bricsys' English Content Creator. Sie arbeitete in der Automobil-, Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie als technische Illustratorin, bevor sie zu BricsCAD kam. Sie liebt Autos, Vektoren und 3D-Drucke. Die Original Blogbeiträge von Rose finden Sie hier

Andere Neuigkeiten