Tutorial BricsCAD Bilder (Hintergrundkarten) georeferenzieren

29 Mai 2018

Seit Spatial Manager 4.2 für BricsCAD / ZWCAD / AutoCAD besteht die Möglichkeit, Rasterbilder zu georeferenzieren. Das geht mit Allen Hintergrundkarten. Egal ob OpenStreetMap, BingMaps, WMS, … . Ein Video dazu gibt es auf YouTube.

Der Ablauf in Kurzform:

  •  Der DWG ein Koordinatensystem zuweisen.
  •  Falls die Zeichnung noch nie gespeichert wurde, dann jetzt speichern.
  •  Laden einer Hintergrundkarte (OSM, BingMaps, WMS,...).
  •  Den Befehl SPMBGMAPIMAGE aufrufen, oder das entsprechende Werkzeug wählen.
  •  Im Dialog die Optionen setzen
  •   Bildauflösung (....)
  •   Dateiformat
  •   Wählen ob eine World-Datei erzeugt werden soll oder nicht. Wenn Sie georefernzieren wollen, dann muss diese Option gewählt sein.
  •  Mit “OK” die Hintergrundkarte als Rasterbild speichern.

Weitere Informationen zum Spatial Manager auf unserer Homepage.

Für Rückfragen und weitergehende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Andere Neuigkeiten